Priv.-Doz. Dr. Daniela KNIEPEISS
kniepeiss

Vertreterin des Mittelbaus des Fachbereiches Chirurgie der österreichischen Universitätskliniken:
 

Priv.-Doz. Dr. Daniela KNIEPEISS
Univ.-Klinik für Chirurgie
Klin. Abteilung für Transplantationschirurgie
Medizinische Universität Graz
Auenbruggerplatz 29
8036 Graz


0316 385 81224
daniela.kniepeiss@medunigraz.at




 
 

       
 Werdegang
     

Schulbildung:
- Volksschule Sacre Coeur in Graz

- Privatgymnasium Sacre Coeur in Graz
 

Studium:
Medizinstudium an der Karl-Franzens Universität in Graz

 

Berufliche und fachliche Tätigkeit:

 

1998 - 1999         Gastärztin an der Klinischen Abteilung für Transplantationschirurgie Graz

1999 – 2005        Ausbildung für Allgemeinchirurgie und Transplantationschirurgie an der Klinischen Abteilung für Transplantationschirurgie, Universitätsklinik für Chirurgie, Graz

2002                    Strahlenschutzgrundausbildungund spezielle Ausbildunghinsichtlich der diagnostischen Anwendung von Röntgenstrahlen

2003-2004           Seminare „Universitäre Lehre - Professionalität und Erfolg“

2004                    Facharztprüfung für Allgemeinchirurgie

2004                    Chirurgische Fortbildung zur Leberlebendspende in Seoul und Kyoto

2005                    Notarztdiplom der Österreichischen Ärztekammer

2005-heute          Fachärztin an der Klinischen Abteilung für Transplantationschirurgie, Universitätsklinik für Chirurgie, Schwerpunkt Nieren-, Leber- und Pankreastransplantation

2008                    Chirurgische Fortbildung zur Pankreastransplantation in Innsbruck

2008                    Universitätslehrgang „Klinischer Prüfarzt“

2009                    Universitätslehrgang „Medizinische Führungskräfte“

2010                                         Habilitation

2010                                         Europäisches Zertifikat für Transplantationschirurgie (Module 1-4)

2010                    Zusatzfach Intensivmedizin

2011                                         Mentorin des Women in Transplantation Boards

2011                                         Mentorin der Medizinischen Universität Graz

2011                    Ausbildung in Qualitätsmanagement    

Seit 2011             Qualitätsbeauftragte der klinischen Abteilung für Transplantationschirurgie

Seit 2011             Projektleitung des EFQM-Projektes der klinischen Abteilung für TX-Chirurgie

2011-2012           Ausbildung in Risikomanagement

Seit 2012             Risikomanagerin der klinischen Abteilung für Transplantationschirurgie

Seit 2012             Leitung der Forschungseinheit „Molekulare Transplantationsmedizin“

Seit 2012             Leitung des Lebertransplantationsprogrammes

2013 – 2015        Ausbildung zum MBA für Clinical Health and Hospital Management

 

 

Wissenschaftliche Aktivitäten und Mitgliedschaften:

 

Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen mit Vorträgen und Posterpräsentationen. Verfassung von Publikationen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften.

Reviewtätigkeit unter anderem für Transplant International, Liver Transplantation, Nephrology, Dialysis and Transplantation, American Journal of Transplantation, Annals of Transplantation, BMC Nephrology.

Mitglied des Editorial Boards von “Journal of Liver” und “Journal of Organ Biology”.

 

Mitglied in folgenden Gesellschaften: Österreichische Gesellschaft für Chirurgie

  Österreichische Gesellschaft für Transplantation, Transfusion

  und Genetik

  Österreichische Gesellschaft für Chirurgische Forschung

                                                 European Society of Organ Transplantation (ESOT)

                                                 European Liver Transplant Association (ELTA)

 

Vorstandsmitglied der österreichischen Gesellschaft für chirurgische Forschung.
 

 


zurück