Univ.Prof.Dr.Christoph PROFANTER
gruenberger thomas
AEC (Arbeitsgemeinschaft für Endoskopie in der Chirurgie)

A.o. Univ. Prof. Dr. Christoph Profanter
Univ.-Klinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie
Medizinische Universität Innsbruck
Anichstraße 35
6020 Innsbruck

0512 504-22952
christoph.profanter@i-med.ac.at
 http://www.aec.or.at


Persönliche Daten:
       
     28.06.1968 ( in Innsbruck)      
     Staatszugehörigkeit: Österreich      
     Zivilstand: verheiratet      
     Anzahl der Kinder: 2
     
           
 Ausbildung:        
1974-1978   Volksschule in Innsbruck/Dreiheiligen      
1978-1986   AHS Akad. Gymnasium Innsbruck      
1986   Matura (Akad. Gymnasium Innsbruck)      
07.1992-12.1992   Grundwehrdienst (österr. Bundesheer)      
           
    Hochschule:      
1986-1992   Studium der Humanmedizin an der Universität Innsbruck      
11.07.1992   Promotion zum Dr. med. univ.               
     

         
Postpromotionelle Ausbildung/beruflicher Werdegang:        
01.1993-12.1993   Assistenzarzt an der Allgemein Chirurgischen Abteilung des a. ö. Bezirkskrankenauses Schwaz      
12.1993-04.1994   Assistenzarzt an der Abteilung für Herzchirurgie der Univ. Klinik für Chirurgie Innsbruck      
05.1994-10.1994   Gegenfachausbildung an der Univ. Klinik für Innere Medizin Innsbruck      
11.1994-01.1995   Gegenfachausbildung an der Univ. Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin Innsbruck      
02.1995-07.1997   Assistenzarzt an der Abteilung für Allgemeine Chirurgie II der Univ. Klinik für Chirurgie Innsbruck      
08.1997-01.1998   Gegenfachausbildung an der Univ. Klinik für Unfallchirurgie Innsbruck      
02.1998–09.1999   Assistenzarzt an der Kinischen Abteilung für Allgemeine Chirurgie der Univ. Klinik für Chirurgie Innsbruck      
29.09.1999   Facharzt für allgemeine Chirurgie      
           
Oberarzt und leitende Funktionen:        
seit 29.09.1999   Oberarzt an der Kinischen Abteilung für Allgemeine- und Transplantationschirurgie Univ. Klinik für Chirurgie Innsbruck      
seit WS 2000/2001
  Koordinator für das Chirurgische Praktikum und das Klinisch Praktische Jahr (seit WS 2007/2008) an der Medizinischen Universität Innsbruck      
seit 2004
  Mitglied der Currikularkommission (und anderer assoziierter Subkommissionen) der Medizinischen Universität Innsbruck      
seit 2006   Schriftführer (und Mitglied) im Akademischen Senat der Medizinischen Universität Innsbruck      
12.12.2007
  Facharzt für Viszeralchirurgie      
10.07.2008
  Habilitation – Verleihung der Venia docendi an der Medizinischen Universität Innsbruck      
seit WS 2010/2011
  Modulkoordinator im aktuellen Curriculum der Medizinischen Universität Innsbruck      

zurück