53. Österreichischer Chirurgenkongress
 
53. Österreichischer Chirurgenkongress, 7. bis 9. Juni 2012
   
Kongressprogramm (PDF)

 
Kongressbericht (PDF)
 
   
Ort:  Salzburg, Congress

Leitthema: DIE CHIRURGIE IM WANDEL DER ZEIT –
TRADITION UND PARADIGMENWECHSEL

Kongresspräsident:
Univ.Prof. Dr. Hans Werner Waclawiczek

Kongresssekretäre:
Priv.Doz. Dr.Jörg Hutter
OÄ Dr. Silvia Reich-Weinberger
Dr. Clemens Nawara
 
   
   
   
   
   

Eröffnungsansprache des Präsidenten Prof. Dr. Hans Werner Waclawiczek (PDF)

   
   
 Bilddokumentation  
   
  Wappensaal der Festung Hohensalzburg, wo für das Präsidentenessen aufgedeckt wurde
   
  Das Präsidentenpaar: Frau Felicitas Fallenegger und Prof. Dr. Hans Waclawiczek
   
  Die Gäste des Präsidenten werden von einer Jazzband unterhalten.
   
  Grußworte des Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, Prof.Dr.Markus W. Büchler, im Rahmen der Kongresseröffnung
   
  Landesrätin, Mag. Cornelia Schmidjell, mit Prof. Dr. Dietmar Öfner und dem Präsidenten Prof. Dr. Hans Waclawiczek
   
  Der Präsident Prof. Dr.Hans Waclawiczek bei seiner Eröffnungsansprache
   
  Verleihung der ÖGC-Ehrenmitgliedschaft an Herrn Prof. Dr. Hans-Peter Bruch, Lübeck, für seine Verdienste auf den Gebieten der Viszeralchirurgie und Minimal Invasiven Chirurgie
   
  Prof. Dr. Wilhelm Hartel, langjähriger Generalsekretär der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie wird für seine freundschaftliche Verbundenheit zur ÖGC zum Ehrenmitglied ernannt.
   
  Freude auch bei Ehrenmitglied Prof. Dr. Ferdinand Köckerling, Berlin, bei der Übergabe der Urkunde durch den Präsidenten und Generalsekretär. Prof.Köckerling verbindet eine jahrzehntelange Freundschaft mit der ÖGC-Fortbildungsakademie besonders auf wissenschaftlicher Basis u.a. durch die gemeinsame Ausrichtung der Viszeralchirurgischen Wochen in Wagrain.
   
  Die ÖGC-Ehrenmitgliedschaft wird auch verliehen an Prof. Dr. Herbert Resch in Würdigung seiner international anerkannten Leistungen auf dem Gebiet der Unfallchirurgie und Sporttraumatologie und insbesondere der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität in Salzburg in seiner Funktion als Rektor.
   
  Prof. Dr. Wolfgang Wayand, em. Vorstand der 2. Chirurgie am AKH Linz und Senator der ÖGC, wird mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet.
   
  Gratulation an Prof. Dr. Max Wunderlich, dem für seine jahrzehntelangen Verdienste auf dem Gebiet der Koloproktologie die ÖGC-Ehrenmitgliedschaft verliehen wird.
   
  Verleihung der Ehrenmitgliedschaft an Prof. Dr. Gerhard Zimmermann, den emeritierten Vorstand der Chirurgie am LKH Feldkirch und Senator der ÖGC
   
  Der Theodor-Billroth-Preis 2012 geht an die Arbeitsgruppe um Dr. Nikolaus Duschek, Wilhelminenspital Wien, für die wissenschaftliche Publikation „N-terminal pro B-type natriuretic peptide (NT pro-BNP) is a predictor of long-term survival in male patients of 75 years and older with high-grade asymptomatic internal carotid artery stenosis“
   
  Ex aequo wird der Theodor-Billroth-Preis 2012 verliehen an die Arbeitsgruppe um OA Dr. Chieh-Han J. Tzou, Univ.-Klinik für Chirurgie Wien, Abteilung für Plastische Chirurgie, für die Arbeit „Bridging peripheral nerve defects using a single-fascicle nerve graft“. Prof. Dr. O. Aszmann nimmt den Preis stellvertretend für den Erstautor entgegen.
   
  Konzert in der Residenz Salzburg anlässlich des Empfangs durch Stadt und Land Salzburg
   
  Das Damenprogramm mit einer Stadtführung unter dem Motto „Salzburg einmal anders“ wurde begeistert angenommen.
   
  Das Präsidentenpaar beim Kongressabend im Stieglkeller Salzburg
   
  Kongressabend Stieglkeller
   
  Für die musikalische Umrahmung beim Kongressabend sorgt ein Ensemble von Musikern und Sängern des Mozarteums unter dem Titel „Heiterer Mozart“.
   
  Prof. Dr. Albert Tuchmann bei seiner Laudatio auf den Präsidenten
   
  Am Ende des Kongressabends fährt Präsident Prof. Dr.Hans Waclawiczek auf seiner Harley Davidson ein und lädt zu einem abschließenden Umtrunk.
   
   
   
   
   

zurück